3SI Group verkauft Taylormail an Groupe Prenant

05.01.2016 | Villeneuve d'Ascq

3SI Group verkauft Taylormail an Groupe Prenant, eine familienbetriebene Unternehmensgruppe mit einer Spezialisierung in Druck, Personalisierung und Versand.


Nach einer öffentlichen Ausschreibung wurde Taylormail am 31. Dezember 2015 an die Groupe Prenant verkauft: eine familienbetriebene Unternehmensgruppe, die aus dem Druckerei-Betrieb (mit Rollen- und Bogenrotationspressen) kommt und ihre Kompetenzen durch externes Wachstum um Personalisierungs- und Versandaktivitäten erweiterte.

Der Verkauf umfasst die französischen Aktivitäten in Wasquehal und die belgischen Aktivitäten Orcq.

Vor dem Kauf von Taylormail hat die Groupe Prenant über 700 Mitarbeiter in diversen Konzernfirmen eingestellt.

Das Projekt zielt darauf ab, einen starken „Local Leader“ aufzubauen, der vertikal in die gesamte Wertschöpfungskette des Direktmarketings der Druckindustrie integriert ist.

Everett Hutt, CEO der 3SI Group, ist davon überzeugt, dass „die Initiativen und Investments der Groupe Prenant die Schlagkraft des Unternehmens verstärken werden und der Verkauf die Zukunft von Taylormail sichern wird.“

Teilen

Medienkontakt

Antoine Pernod

Tel.: +33 3 20 20 24 34
E-Mail: apernod@groupe3si.com


Teilen