Setzen Sie Zeichen:
als Praktikant/in Organisation und Steuerung

in Weiden

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Wer wir sind:

Als einer der führenden Versandhändler für die Zielgruppe 50plus ist die Witt-Gruppe mit 2.800 Mitarbeitern aus der Modebranche nicht mehr wegzudenken. Egal ob online oder offline, im In- oder Ausland - für das Shoppingerlebnis unserer Kunden geben wir alles. Unser Erfolgsgeheimnis? Wir kombinieren unseren großen Erfahrungsschatz und unser tiefgehendes Know-how mit modernen Arbeitsweisen, innovativen Lösungsansätzen und einer großen Portion Spaß. Bei der Witt-Gruppe arbeiten Fashion Victims, Digital Natives und IT-Experten mit Zahlen-Füchsen und kreativen Querdenkern Hand in Hand unter einem Dach. Das bedeutet kurze Kommunikationswege und ein starkes Wir-Gefühl. Und nicht nur Witt-intern sind wir ein super Team. Als Teil der Otto Group ziehen wir auch konzernweit an einem Strang.

Du bist heiß darauf, Arbeitsluft zu schnuppern? Dann wage als Praktikant/in den Blick hinter die Kulissen eines großen, internationalen Versandhauses! Lerne von unseren Experten, übernehme Verantwortung und hinterlasse deine Fußabdrücke bei der Witt-Gruppe. Abwechslungsreiche Aufgaben, spannende Projekte sowie eine individuelle Betreuung und Förderung erwarten dich.


Ihr Praktikum:

In deinem Praktikum erhältst du einen umfassenden Einblick in die Themenbereiche Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Datenschutz in einem Versandhaus. Du wirst maßgeblich an der Einführung einer Arbeitsschutzmanagementsoftware mitwirken.

Zudem unterstützt du den betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung.

Praktikumszeitraum: ab sofort für 3-6 Monate (Bewerbungen auch für spätere Zeiträume möglich)


Was Sie erwartet:

  • Eigenständiges Arbeiten im Projekt "Einführung Arbeitsschutzmanagementsoftware"
  • Unterstützen beim Erstellen eines Gefahrstoffverzeichnisses und beim Ausarbeiten entsprechender Regelungen
  • Vorbereiten der Re-Zertifizierung des Arbeitsschutzmanagementsystems OHRIS
  • Mitarbeiten an der Maßnahmenentwicklung und -umsetzung aufgrund der neuen Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Unterstützen des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei seinen vielfältigen Aufgaben


Was Sie mitbringen sollten:

  • Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung
  • Eigenständiges projektbezogenes Arbeiten
  • Interesse an rechtlichen Themen
  • Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe und Kontaktfreudigkeit
  • Fundierte MS Office-Kenntnisse (v.a. PowerPoint, Word)




Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer 00036688 richten Sie bitte an:

Josef Witt GmbH
HR-Management - Recruiting & Employer Branding
Ann-Kathrin Leonhardt
Schillerstraße 4-12
92637 Weiden
Tel.: 0961 400-1204
E-mail: ann-kathrin.leonhardt@witt-gruppe.eu


 

Teilen


Witt-Gruppe

Ann-Kathrin Leonhardt
HR-Management - Recruiting & Employer Branding, Josef Witt GmbH
Schillerstraße 4-12
92637 Weiden
Tel.: 0961 400-1204
ann-kathrin.leonhardt@witt-gruppe.eu

Teilen