Setzen Sie Zeichen:
als Mathematiker/Informatiker/Ingenieur als Forschungsprojektleiter

in Karlsruhe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder der 123 Einzelgesellschaften der Otto Group tragen täglich mit innovativen Ideen dazu bei, uns unserem gemeinsamen Ziel näher zu bringen: in allen Bereichen Best in Class zu werden.


Blue Yonder ist in Europa führend in der Entwicklung von cloudbasierten Predictive Applications, die auf Basis hochentwickelter Machine-Learning-Algorithmen und skalierbarer Infrastruktur automatisierte Massenentscheidungen ermöglichen. Wir erkennen für unsere Kunden versteckte Zusammenhänge in großen Datenmengen und das nicht erst seit Big Data cool ist. Unsere Predictive Applications bieten wir als Software as a Service (SaaS) an.

Unser Gründer und viele Mitarbeiter kommen aus dem Umfeld der Teilchenphysik und dem CERN: Forschergeist, Offenheit und lösungsorientierte Zusammenarbeit prägen die Arbeit bei Blue Yonder. Wir schätzen es, Neuland zu betreten, und bieten viel Freiraum für Gestaltung, eine Firma mit Perspektive und interessante Kollegen.

Mit bedeutenden Investoren im Rücken verbinden wir Sicherheit mit der Flexibilität und Geschwindigkeit eines dynamischen Hightech-Unternehmens.


Die Aufgaben umfassen die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team aus Forschern und Industrieexperten. Ziel ist es, intelligente (predictive) Ansätze für Industrie 4.0-Anwendungen zu entwickeln. Neben der Analyse gesammelter Prozessdaten und der Echtzeitauswertung aktueller Kontextinformationen aus Sensornetzwerken soll der optimale Prozessablauf mittels Prognoseberechnungen antizipiert werden. Hierbei sollen Big-Data-Analyseverfahren in Echtzeit individuell auf die jeweilige Kontextsituation angepasst werden. Neben der Projektleitung für zwei öffentlich geförderte Verbundprojekte wird die projektspezifische Unterstützung anderer Industrie 4.0-Projekte erwartet.


Was Sie erwartet:

  • Sie arbeiten als Teil eines hoch motivierten und kooperativen Teams von Projektmanagern, Data Scientists und Softwareentwicklern, das sich auf Sie freut.
  • Ihre Aufgaben umfassend Projektleitung, komplexe Datenanalysen, Datenaufbereitung und Entwicklung neuer prognostischer Modelle auf der Basis moderner statistischer Methoden im Bereich "Industrielle Anwendungen".
  • Wir ermöglichen die Mitarbeit in einem wachstumsorientierten Unternehmen, dessen Zukunft durch seinen Erfolg und durch seine Investoren gesichert ist.


Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie verfügen über einen exzellenten Hochschulabschluss in den Fächern Mathematik, Informatik, Elektrotechnik, Physik o. ä.
  • Sie verfügen über herausragende analytische sowie statistische Fähigkeiten und haben Spaß daran, diese auf komplexe Fragestellungen anzuwenden.
  • Sie haben Projektleitungserfahrung in interdisziplinären Forschungsprojekten.
  • Sie haben Erfahrung in der Programmiersprache Python sowie in High Performance Computing/Scalable Data Processing.
  • Sie freuen sich auf die Betreuung von Doktoranden und die Herausforderungen eines schnell wachsenden Unternehmens und zeigen ein hohes Maß an Selbststeuerung, Flexibilität und Teamgeist mit Willen zum Erfolg.
  • Sie verfügen über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort in Wort und Schrift

Wenn Sie Teil eines innovativen, anspruchsvollen und extrem zukunftsfähigen Softwaremarktes und eines hoch motivierten Teams werden sollen, dann schicken Sie uns bitte unter Bezugnahme auf den Auschreibungstitel Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an jobs@blue-yonder.com.



Bitte bewerben Sie sich schriftlich bzw. per E-Mail auf diese Ausschreibung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Nummer 00274155 richten Sie bitte an:

Blue Yonder GmbH
Inga Binder


 

Teilen


Blue Yonder GmbH

Inga Binder
Blue Yonder GmbH

Teilen