Petra Scharner-Wolff

Konzern-Vorstand Finanzen

Petra Scharner-Wolff, Jahrgang 1971 und geboren in Göttingen, ist seit dem 1. Juni 2015 Finanz-Vorständin der Otto Group. 

Nach Abschluss ihres Studiums an der Universität Göttingen war die Diplomkauffrau ab 1995 als Unternehmensberaterin bei der Gruppe Nymphenburg in München tätig. 

1999 wechselte Scharner-Wolff ins Controlling der Otto Group, wo sie ab 2002 als Direktorin Konzern-Controlling Beteiligungen für das Controlling aller Konzernfirmen weltweit verantwortlich war. 

Im Jahr 2007 wurde Scharner-Wolff in die Geschäftsführung der Schwab Gruppe in Hanau berufen. Zum 1.7.2009 übernahm sie die Sprecher-Funktion der Geschäftsführung. Verantwortlich für die Geschäftsbereiche Planung und Controlling, Finanzen und Rechnungswesen, IT, Warenwirtschaft und Technik sowie Personal prägte sie hier den erfolgreichen Aufbau des Mode-Konzepts Sheego. 

2012 wechselte Scharner-Wolff zur Otto Group und übernahm die Position als OTTO-Bereichsvorstand. Sie war dort verantwortlich für Personal, Steuerung und IT.

Petra Scharner-Wolff ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. 

Teilen

Teilen