Neela Montgomery

Konzern-Vorstand Multichannel-Retail

Neela Montgomery (geb. Mukherjee), 1974 in Großbritannien geboren, ist seit November 2014 Mitglied des Konzernvorstandes der Otto Group. Sie ist verantwortlich für Konzernunternehmen, die im E-Commerce und mit Stationärgeschäften aktiv sind – allen voran Crate and Barrel in Nordamerika und Sportscheck in Mitteleuropa.

Vor ihrem Eintritt in die Otto Group war Neela Montgomery zwölf Jahre lang erfolgreich beim internationalen Handelskonzern Tesco, dem weltweit drittgrößten Einzelhändler, tätig. Dort übernahm sie in diversen Positionen strategische und operative Verantwortung in Großbritannien und international, z.B. für Business Development-Projekte, die Sortimente für Malaysia oder das britische Online-Non-Food-Geschäft. Zuletzt verantwortete sie als General Merchandise Director und Geschäftsführungsmitglied der Tesco plc UK das britische Non-Food-Multichannel-Geschäft in diversen Bereichen wie Elektronik und Unterhaltung.

Neela Montgomery begann ihre berufliche Laufbahn in der Beratungsbranche in den USA und Großbritannien. Davor studierte sie Literatur an der Oxford University und absolvierte ein MBA-Studium an der INSEAD Business School in Frankreich und Singapur. 

Neela Montgomery ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Teilen

Teilen